Donnerstag, September 28, 2006

Impressionen am Abend


Bin begeistert vom aktuellen Bild der Butzencam.
Ist es nicht malerisch wie die technisch-distanzierte Kühle des grünen Küchenlichtschlauches kontrapunktiert wird von der heimeligen Wärme der Mikrowellen-Innenbeleuchtung?
Hervorragend in die Komposition eingebracht durch die offen stehende Mikrowellengerätstür.
Eine Einladung.
Eine Aufforderung zur Nahrungszubereitung (via simpler Erhitzung versteht sich).
Oder doch nur eine Erinnerung?
Eine Reminiszenz an die schmackhaften Smart-Price-Frikadellen, die noch wenige Minuten zuvor ihr fleischliches Wesen der gemeinen Strahlung ausgesetzt haben, eingebettet in zwei Scheiben kuscheligen Sandwich-Brotes, umhüllt von der roten Süße tomatigen Ketzupes, verfeinert durch die herbe Note des zu cremiger Konsistenz gestampften Senfkorns.

Toll, jetzt hab ich Hunger :(

1 Kommentar:

Emily hat gesagt…

Ja, sehr, um nicht zu sagen unglaublich, malerisch!
Obwohl ich ja noch zu der spießigen Fraktion gehöre, die geschlossene Schränke und Türen bevorzugt... ;)