Dienstag, April 03, 2007

Alanis and her humps

Bin ja ein grosser Fan von Coverversionen. Manchmal nur weil mir dir ursprünglichen Lieder nicht gefallen und erst die Coverversion in meine Geschmacksrichtung geht, manchmal aber auch weil ein Musiker irgendwas covert das ansonsten nie und nimmer aus seiner Feder stammen würde. Aktuelles Beispiel dafuer:
Alanis Morissette covert "My Humps" von den Black Eyed Peas. Inklusive passendem Video. Was Fergie wohl dazu sagt? Auf jeden Fall eine ganz eigene Interpretation...

(via Gossip Blog)

Kommentare:

Emily hat gesagt…

Sehr geil!
Ich liebe Alanis :)
Schon lange nichts mehr von ihr gehört...

Zeth hat gesagt…

Ist cool gemacht, vor allem mit dem doch stark reduzierten Tempo :)
Wobei ihr Look mehr nach Nelly Furtado aussieht, muss wohl an den dunklen Haaren liegen.